Mitarbeiterbefragung für mehr Zufriedenheit und Produktivität im Unternehmen


20.07.2023 2715

Laut des Deloitte Global Gen Z & Millennial Surveys 2022 können sich 31 Prozent der GenZ vorstellen, in den nächsten zwei Jahren den Arbeitgeber zu wechseln.
So manche Führungskraft bekommt aufgrund dieser Zahlen schon graue Haare und die verbleibenden Mitarbeiter stellen sich die Frage, wer soll die Arbeit denn jetzt machen? 

Immer wieder liest man in der Tagespresse, dass vor allem jungen Arbeitnehmern ein hohes Gehalt und Freizeit wichtig sei. Zudem scheinen die schlechten Führungsqualitäten der Vorgesetzen Schuld daran zu sein, wenn Arbeitnehmer das Unternehmen freiwillig verlassen. 

Über Gehalt lässt sich verhandeln und Chefs können geschult werden. Aber sind das auch in ihrem Unternehmen die tatsächlichen Gründe, warum Mitarbeiter kündigen oder unmotiviert sind?

Die meisten Vorgesetzten und Mitarbeiter haben ja so ein Gefühl, wenn es nicht rund läuft im Team. Um diesem diffusen Gefühl Ausdruck zu verleihen kann sich eine Mitarbeiterbefragung für beide Seiten lohnen.
Dabei liegen die Vorteile einer Mitarbeiterbefragung ganz klar auf der Hand:
1. Mitarbeiterzufriedenheit steigern
2. Verbesserungspotenziale entdecken
3. Mitarbeiterbindung stärken
4. Mitarbeitermotivation fördern
5. Unternehmenskultur verbessern

Damit eine Mitarbeiterbefragung überhaupt erfolgreich ist, müssen folgende Voraussetzungen erfüllt werden:
1. Lust auf Veränderung
2. Gewährleistung von Anonymität und Datenschutz
3. Zielgerichteter und unvoreingenommener Fragebogen
3. Schnelle Umsetzung der abgeleiteten Maßnahmen
4. Durchführung von Mitarbeiterbefragungen in regelmäßigen Abständen

Eine Mitarbeiterbefragung ist ein sehr effektives Instrument, um Mitarbeiter zu motivieren und langfristig zu binden und kann somit ihren Unternehmenserfolg gewährleisten. 

Wir helfen Ihnen herauszufinden, wie es um die Mitarbeiterzufriedenheit in ihrem Unternehmen steht. Gerne beraten wir Sie bei der Konzeption eines zielgerichteten Fragebogens und bei der anonymen Durchführung der Mitarbeiterbefragung. Sprechen Sie uns an unter m.schaefenacker@noceanz.com